Beseitigung

Abfälle, die aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht als Versatzmaterial verwertbar sind, können in der Untertagedeponie Heilbronn beseitigt werden.

 

Das für die Ablagerung genehmigte Stoffspektrum umfasst ca. 500 Abfallschlüsselnummern nach Europäischem Abfallkatalog (AVV) Eingangs- und Betriebskontrollen gewährleisten einen reibungslosen, sicheren Betrieb (siehe Deponie-Eingangskriterien).

 

Vor der Ablagerung eines Abfalls benötigen wir Informationen zur Abfallentstehung, Analysen und Stoffproben. Die Abfälle werden verpackt abgelagert. Als Verpackungsmittel eignen sich Big Bags, Fässer oder Container.

 

 

 

Nach der Prüfung der Formalitäten und der durchführung der Annahmekontrolle erfolgt die Entladung...
Nach der Prüfung der Formalitäten und der durchführung der Annahmekontrolle erfolgt die Entladung...
... sowie der untertägige LKW Transport und ...
... sowie der untertägige LKW Transport und ...
... der Einbau der Big Bags unter Tage.
... der Einbau der Big Bags unter Tage.