BEI UNS BE­STIM­MEN DIE EIGEN­SCHAF­TEN DER REST­STOFFE DEN WEG ZUM ZIEL

Unser Team entwickelt mit Ihnen eine auf die Beschaffenheit Ihrer Abfälle optimal zugeschnittene Entsorgungslösung.

ABFALL­ARTEN

Bei uns kann Folgendes entsorgt werden:

  • Rauchgas­reinigungs­rückstände aus Abfall­verbrennungs­anlagen
  • REA-Gips, Flugaschen und Kesselaschen aus Kohlekraftwerken
  • Böden mit schädlichen Verunreinigungen
  • Bauschuttmaterialien und Straßenaufbruch
  • Schlacken aus Abfall­verbrennungs­anlagen oder Hochofenprozessen
  • Gießerei-Reststoffe
  • Filterkuchen aus der Abwasserbehandlung industrieller Anlagen
  • Salzhaltige wässrige Lösungen (zur Konditionierung)
  • Rückstände aus der Chlor-Alkalielektrolyse

... und vieles mehr

UNTERTAGEENTSORGUNG

Beseitigung in der Untertagedeponie Heilbronn
Abfälle, die aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht als Versatzmaterial verwendet werden können, werden in der Untertagedeponie Heilbronn beseitigt. Speziell hergerichtete Kammern stehen für die Beseitigung von Abfällen in Gebinden zur Verfügung. Beispielhafte Abfälle werden in der Untertagedeponie beseitigt:

  • Härtereisalze
  • belastete Böden und Bauschutt
  • hochbelastete Filterstäube
  • quecksilberhaltige Abfälle
  • arsenhaltige Abfälle
  • cyanidhaltige Abfälle

... und über 500 weitere genehmigte Abfallschlüsselnummern

ANLIEFERFORMEN

Wir sind in der Lage, Abfälle in verschiedener Form anzunehmen:

  • im Silo-LKW oder Bahn-Silo
  • im Muldenfahrzeug
  • verpackt in Big Bags per LKW oder Bahn
  • im Containerfahrzeug

ENTSORGUNGS­LÖSUNGEN

Wir sind europaweit eines der leistungsstärksten Entsorgungsunternehmen für mineralische Abfälle im untertägigen Bereich. Wir bieten sowohl für kleine als auch große Mengen von mehreren 10 000 Tonnen Entsorgungslösungen an. Mit unserem eigenen Equipment und unseren leistungsstarken Partnern sind wir in der Lage, jedes Jahr mehrere 100 000 Tonnen Abfall unter Tage zu entsorgen.

ABFALL­BESEITIGUNG UNTER­TAGE­DEPONIE HEILBRONN

Abfälle, die nicht verwertet werden können, werden in der Untertagedeponie Heilbronn beseitigt.

Annahmebedingungen

  • arbeitshygienisch und toxikologisch unbedenklich
  • nicht selbstgängig brennbar, nicht selbstentzündlich, nicht explosibel und nicht radioaktiv
  • keine flüssigen oder gasförmigen Abfälle
  • keine Erreger übertragbarer Krankheiten
  • Abfälle, die keine toxischen Gase bilden
  • kein penetranter Geruch
  • keine Stäube, die sich frei verteilen können
  • keine Abfälle, die Flüssigkeiten freisetzen können​​​​


Zugelassene Behältnisse

  • Big Bags
  • Stahlfässer
  • Stahlcontainer

UNSERE SERVICES FÜR SIE

Für Sie übernehmen wir folgende Leistungen:

  • individuelle Beratung
  • Durchführung von Analysen und geomechanischen Bewertungen
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren
  • Durchführung von Entsorgungsnachweis- und Notifizierungsverfahren
  • Behandlung und Aufbereitung
  • Verpackung

Wünschen Sie ein Rundum-sorglos-Paket von der Abholung, über den Transport, der Behandlung/Aufbereitung, Verpackung bis zur Entsorgung?
Wir beraten Sie kompetent und unterbreiten Ihnen ein für Ihren Abfall zugeschnittenes Entsorgungs­angebot.

NACHWEISFÜHRUNG

Zu­las­sung/Ent­sorgungs­nachweis 
Folgende Schritte werden hierbei durchgeführt:
1.  Beschreibung des Abfalls
2. Chemisch-/physikalische Untersuchung des Abfalls
3. Erstellung des Genehmigungsantrags
4. Zulassung des Abfalls
5. Entsorgungs­nachweis-/Notifizierungs­verfahren
6. Durchführung der Entsorgung

Verpackung und Transport
Die Angebotsbearbeitung von Verpackungs-, Transport- und Entsorgungsanfragen ist unser tägliches Geschäft.
 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Gerne beraten wir Sie hierzu.

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder erstellen
für Sie ein unverbindliches Angebot.

Anfrage